Der letzte Ruf aus dem Gral



Das Buch geht evtl. in eine neue Auflage. Allerdings hat der Verlag die Preise erheblich erhöht, so dass ich darüber nachdenke, mein Werk selber nur noch als PDF zu vertreiben. Bitte haben Sie etwas Geduld. Gerne können Sie mir aber eine Nachricht über das Kontaktformular schicken. So kann ich Ihnen die PDF in der Neuauflage zukommen lassen. Da der Verlag auf eigene Kosten mein Buch über die Jahresfrist heraus weiter in der Veröffentlichung hat, bin ich dazu berechtigt.

Titel: Der letzte Ruf aus dem Gral

Untertitel: Aufwärts

Autor: Johanna AMO

BoD-Nr.: 21540754

ISBN: 9783753406633

E-Book ISBN: 9783753467719

Gesamtseitenzahl: 208

Format: A5

Einband: Paperback/cremeweiß

Ladenpreis (Print): 7,99 EUR

Preis ebook: 5,49 EUR

 



  

VORWORT

Es gibt Menschen voller Glück, welche vielleicht nicht gerade jetzt nach dem Sinn des Daseins fragen. Einfach, weil sie gerade zu glücklich sind. Oder sie ahnen tief im Innersten, so dass sie jeden Morgen mit einem Dankeswort an den Schöpfer des Universums erwachen.

 

Es gibt Menschen, welche in arme, krankmachende, gewaltvolle Verhältnisse geboren werden; welche sich mühen, stets alles im Guten zu tun, aber scheinbar immer vom Leben benachteiligt werden. Immer wieder geraten sie in die gleichen Lebenssituationen, an die gleichen schlechten Menschen. Sie wollen − möchten verzweifeln; können nicht glauben, dass es eine höhere Macht und Gerechtigkeit gibt.

 

Es gibt Menschen, welche von sich glauben, etwas Besonderes zu sein. Der wiedergeborene Heiland oder der Menschensohn; Maria oder Johannes; Noah oder Mohammed. Als der Schöpfer des Universums sie mit ihrem Schicksal ereilte, mussten sie einsehen, dass sie keinerlei Macht hatten.

 

Es gibt Menschen, die ehrlich und aufrichtig auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind. Theologen, Therapeuten, ja sogar der Papst, den ich sehr schätze… denen aber die letzten Fragen und Antworten offen sind und diesen leeren Raum in sich abtun mit den Worten: „Das sind halt Gottes unergründliche Wege.“

 

Es gibt Menschen, welche denken und sagen. Mit dem Tod ist alles aus und Basta. 

 

Für sie alle ist dieses Buch geschrieben. 

 



Kapitel und Überschriften


 

 

Wata = gleichzusetzen mit Wasser im Sinne

von: Der Geist des Wassers

 

Tana = ist eine mächtige Mondgöttin, eine mit ihren Hunden jagende Tochter der Nacht.