THEMA

 

Wie sollen Kriege verhindert werden, wenn nicht einmal zwei Menschen bereit sind, einen Konflikt zu lösen in Frieden.

 

Da wird sich verletzt ins Schneckenhaus verzogen. Schließlich kann nur der andere Schuld sein an allem.

 

Selbst wenn man durch sein eigenes Verhalten einen Konflikt heraufbeschworen hat.

 

Mein Fazit für dieses Leben: Es gibt keine Menschen, die einen Fehler eingestehen und/oder verzeihen können.

 

Ohne dem werden sie niemals eingehen können ins Paradies.

Was haben sie verloren, wenn sie versuchen, etwas zu lösen und dann zumindest davon gelöst weitergehen zu können.

 

Die meisten Menschen schweigen einfach alles tot in der Hoffnung, es würde sich erledigen.