· 

Lyrisch

 

Geist ist nicht Witz und nicht Verstand.

Er äußert sich vielmehr in dem,

was der Mensch als Gemüt bezeichnet.

 

(Oskar Ernst Bernhardt)

 

 

* * *

 

 

Nehme meine Hand.

Tauche ein mit mir

in die unendlichen

Tiefen des Geheimnis

vom Woher und Wohin des Lebens;

fliege mit mir empor, nachdem du gesehen,

empfunden und verstanden hast

und erkenne voll glücklichem Überschwang

die große Liebe Gottes,

welcher sehnsüchtig

auf

Deine

Rückkehr 

wartet.

 

(Aurelia Brunn)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0